300mm angetestet


Seit über einer Woche bin ich auf Heimatbesuch im Ruhrgebiet und konnte nun endlich mein neues Canon 300mm 4L IS antesten. Mehr als ein antesten ist es wirklich noch nicht, da ich mir kurz vor meiner Rückfahrt eine nervige Erkältung eingefangen habe.
Es musten Motive aus dem Garten herhalten, vor allem die zahlreichen Gartenvögel und ein paar botanische Impressionen.

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, so weit ich das bei den leicht wiederen Bedingungen mit Offenblende und hohen Iso-Werten beurteilen kann. Ich hoffe auf baldiges Einsetzen des Frühlings, dann gibts mehr Sonne und erste Streifzüge durch die „richtige“ Natur. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.