Ostsee


Im Nebelmeer

So selten schaffe ich es mich rechtzeitig aus dem Bett zu quĂ€len, um diese eigenartige Stimmung einzufangen. Ich war auf dem Weg zum Strand. Der Nebel stand tief auf den Feldern und ĂŒber meinen Kopf zogen schnatternde GĂ€nseschwĂ€rme.Die ganze Szenerie […]


Jasmund Nationalpark im Herbst

Ein kalter Tag im November, der Wind pfeift eisig ĂŒber die steilen Kreidefelsen. Und mir kam fröstelnd der Gedanke: WĂ€rst du hier doch eine paar Wochen eher gewesen. Die Natur setzt sich zur Ruhe, die Buchen sind fast blattlos und […]


Kreidefelsen

Von Schiff sieht die KreidekĂŒste von RĂŒgen auf eine ganz andere Art und Weise eindrucksvoll aus.
Man kann die Jahrmillionen nur erahnen, die es zur Entstehung gebraucht hat. Menschen am Ufer wirken wie winzige FigĂŒrchen aus einem Miniaturland. BĂ€ume krallen sich an den steilen HĂ€ngen fest, der nĂ€chste Kreideabbruch könnte auch ihr Ende bedeuten.


Erfreuliches und Fotos vom Strandspaziergang

Der Unialltag hat mich voll im Griff.
Ich hoffe aber, dass ich dadurch nicht mehr so viel Stress in der Klausurenphase habe. Theoretisch habe ich nur drei PrĂŒfungen und danach Semesterferien. Ein Traum, wenn ich bedenke, dass ich im Bachelor durchschnittlich (!) 8 PrĂŒfungen pro Semester hatte..
Eine weitere, sehr freudige Nachricht: Ich muss in meinem Master eine verpflichtende Auslandsexkursion machen und bin deshalb Mitte MĂ€rz fĂŒr fĂŒnfzehn Tage in Kuba! :D