Baum


Wenn Bäume blühen

Anfang Mai war überaus sonnig und gab mir einen Vorgeschmack auf meinen – höchstwahrscheinlich – letzten Sommer in Vorpommern. Die Natur ist voll erwacht und ermöglichte es mir auf die Schnelle eine Motivserie umzusetzen, die ich schon länger im Hinterkopf hatte:
Wenn Bäume blühen.


Das Gewöhnliche entdecken

Ich hatte diese Woche gleich zweimal die Chance Wälder zu besuchen. Mir gibt so ein Waldbesuch einen richtigen Energieschub und abends falle ich todmüde ins Bett, weil mein Hirn mit Input geflutet wird. Darunter viele botanische Namen und zig Fakten, die aus den verstaubten Ecken zum Vorschein kommen. :)


Und schon wieder Wald..

Wenn der ganze Uni-Alltag mit irgendwas rundum Wald zu tun hat tritt eine Übersättigung ein. Es ist auch mal schön nicht von dem Thema behelligt zu werden.
Je weiter mein Bachelorstudium nun zurückliegt, umso mehr beschäftige ich mich wieder gedanklich und praktisch mit Wald.


Variationen

Meine letzte Woche daheim ist angebrochen…
Bin grad wieder im Fotofieber (dank einem wunderbaren Fototreffen am Samstag in Düsseldorf! :D) und hoffe, dass ich es in den nächsten Wochen etwas ausleben kann.