Zweitausendsechzehn


Frohes Neues, meine treuen Leser!

Vor einem Jahr habe ich mir hier alle möglichen (fotografischen) Vorsätze erdacht. Die meisten habe ich schnell über Bord geworfen, vergessen und/oder verdrängt. Daran gemessen war 2015 richtig lausig. :D

Aber eigentlich ich kann mich nicht beklagen. Planen kann man das Leben eh nicht. Ich habe mich – dem digitalen Frust geschuldet – mehr als je zuvor der analogen Fotografie verschrieben. Nicht immer ganz so professionell wie gewünscht: meine alte Holz-Plattenkamera wartet zum Beispiel noch auf Reaktivierung. Aber mit viel Freude an der Sache, das zählt. Und nebenbei schreibe ich ab und zu einen Artikel für analog4you, eine Seite, die dem jüngeren Publikum das Analoge näherbringen soll.
Es gab so viele schöne Dinge, die sich einfach zufällig ergeben haben. :)

Was hat das Jahr 2016 nun zu bieten?

Einiges! Das steht fest. Mein Studium neigt sich gnadenlos dem Ende entgegen und danach kommt wieder ein neuer Lebensabschnitt und so auch mit großer Wahrscheinlichkeit der Umzug weg von der schönen Ostsee.. alleine deswegen bin ich gespannt auf meinen Beitrag nächstes Jahr um diese Zeit!
Zudem hoffe ich das Geld für eine neue Digitalkamera zusammen zu bekommen, um so für ein bisschen neuen Input zu sorgen. Zurzeit sieht es verdächtig danach aus, dass ich auf Sony umsattle, naja, mal schauen.

Vorerst spare ich mir also eine Liste an Zielen/Vorsätzen/Überlegungen für 2016 und lasse es einfach auf mich zukommen. Vielleicht mache ich noch einen Artikel mit meinen liebsten Bildern aus 2015, da wäre ja noch die Gelegenheit. ;)


Eine Anmerkung zu den Bildern im Beitrag:

Die bittere Kälte mit -10°C hatte Greifswald längere Zeit im Griff. Ich wagte mich erst zum Ende hin für einen Spaziergang vor die Tür. Eisplatten auf dem Ryck und hungrige Amseln haben auch ihren Charme. Und erinnert an einen Vorsatz vom letzten Jahr, war ich digital nur mit 300mm unterwegs. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.